Über mich

Obwohl ich bereits vor 40 Jahren als Jugendliche meinen ersten Hund bekommen habe und in der folgenden Zeit zwei weitere Hunde mein Leben bereichert haben, wuchs in mir erst durch die Aufnahme meiner jetzigen Hündin vor knapp 8 Jahren vom Tierschutzverein Berner-Sennenhunde-in-Not mein großes Interesse, viel mehr über Hunde, speziell über Angsthunde bzw. Hunde mit Deprivationssyndrom, zu lernen.

Die größten Lehrmeister sind unsere Hunde! Viel über sie
zu wissen bedeutet auch immer, viel über uns selbst zu erfahren.

Viele Fachbücher habe ich seither verschlungen, Seminare und Workshops besucht.
Ich habe eine Hundetrainer-Ausbildung bei AnimalManShip, Dresden, sowie eine Ausbildung zur Hundepsychologin bei Thomas Riepe, Lippstadt, mit Erfolg absolviert.
Seit einigen Jahren unterstütze ich ehrenamtlich den Tierschutzverein „Berner Sennen Hunde in Not“, in dem ich die Vorbesuche bei den Bewerbern im Raum Leipzig, Chemnitz, Dresden, übernehme.

Kommentare sind geschlossen.